Kichererbsen kosten: Kalamata

Innsbruck – Kalamata. Ein flotter Hupfer und mit Idealtours auch im Oktober noch ein lockender Ausflug an die Sonne. Wenn man die richtige Seite erwischt. Ich hatte die westliche, in diesem Fall die wolkengraue. Aber die drei Finger des zauberhaften Peleponnes machen auch bei Regen Lust aufs Erkunden. Zwischen den Gewittergüssen halten mich marinierte Kichererbsen, Kalamata- Oliven und ein Gläschen Retsina bestens bei Laune.

Einsame Sandstrände auf denen Robinson mit seinem Wohnmobil in die Sterne schaut, gefallen den Göttern ebenso wie das edle Sparta, das quirlige Kalamata und die trocken-karge Mani. In Olympia geht die Sonne vor großer Kulisse auf. Das Heiligtum des Zeus in Elis ist der Geburtsort der Olympischen Spiele. Und am Ende eines Tages, wenn die Besucher in ihre Busse geklettert sind, duftet warm der Rosmarin, schmettern frech die Spatzen ihre Lieder, hat der Göttervater sein Reich auch wieder.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK